Ihr habt gewählt.
Die Bestseller
Eure Lieblingsprodukte im September.
2 Produkte

Erfahre mehr über CBD

CBD interagiert mit dem körpereigenen Endocannabinoid-System (ECS), welches sich als Teil des Nervensystems durch den ganzen Körper zieht und viele Funktionen und Prozesse im Körper beeinflusst.

CBD entfaltet seine Wirkung, indem es indirekt bestimmte Rezeptoren stimuliert und so beispielsweise Emotionen regulieren, Energie und unser Wohlbefinden steuern und den Körper aus einem kranken Zustand lenken kann.

Weil diese Rezeptoren in so vielen Systemen des Körpers integriert sind, ist die Liste an gesundheitlichen Problemen, die mit CBD behandelt werden können, sehr lang.

CBD kann unter anderem bei Anfallsleiden, Autoimmunerkrankungen, Entzündungen, Angst, Schmerzen und Stress eingesetzt werden.

Kurz gesagt: Nein.

CBD hat keine bewusstseinsverändernde Wirkung.

Kurz gesagt: Ja.

Alle unsere CBD Blüten sind aus EU-zertifizierten Nutzhanfsorten gewachsen und haben einen geprüften THC Gehalt von unter 0,2%.
Somit sind sie in Deutschland frei verkäuflich.

Unsere CBD Öle sind Vollspektren und werden aus EU-zertifizierten Nutzhanfpflanzen gewonnen.

Das extrahierte CBD wird mit einem MCT Trägeröl auf Basis der Kokosnuss gemischt.

Unsere aktuelle Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt 1-3 Werktage.

CBD Öl kann erst wirken, wenn eine regelmäßige Anwendung stattfindet und das körpereigene Endocannabinoid System (ECS) ausreichend mit exogenen Cannabinoiden wie Cannabidiol (CBD) versorgt wird. Dies kann mehrere Tagen bis Wochen dauern.

Die Frage nach der besten Dosierung des CBD Gehaltes eines Produktes lässt sich ebenso wenig pauschal beantworten wie die Art der Einnahme.

Auch die Konzentration hängt mit individuellen Wünschen und Vorlieben zusammen. Im Vordergrund steht der tägliche Bedarf an benötigtem CBD. Je höher der Bedarf ist, desto höher sollte die CBD Konzentration sein.

Insbesondere für Anfänger empfiehlt es sich allerdings mit einer niedrigen Dosis zu starten und diese bei Bedarf langsam zu steigern. 

Niedrig konzentrierte CBD Produkte haben einige Vorteile, so ermöglichen sie abgesehen von niedrigen Dosierungen unter anderem auch, die Dosierung zu steigern und auch höhere Dosierungen durch Erhöhen der Einnahmemenge zu erreichen. Außerdem sind niedrig-konzentrierte Produkte weniger kostspielig, was vor allem für Anfänger zum Ausprobieren geeignet ist.